Biofeedback

  • Biofeedback ist eine Behandlungsmethode in der Psychotherapie, bei der körperliche Funktionen wie Atmung, Puls oder Blutdruck dazu herangezogen werden, um auf psychische Funktionen Einfluss zu nehmen. Die Abläufe und Veränderungen in den körperlichen Funktionen können mit Hilfe eines Computerprograms direkt beobachtet und kontrolliert werden.